Schlagwort-Archiv: Berlin

Warum der Facebook-Safety-Check eine perfide Farce ist

bildschirmfoto-2016-12-20-um-16-50-32

Als Berlinerin bekam ich gestern Abend, nach dem Anschlag mit einem Lkw auf einen Weihnachtsmarkt, viele Nachrichten, Anrufe und Fragen von Freunden aus dem ganzen Land, ob es mir gut geht. Es war schön, zu wissen, dass sich mein Umfeld um mich sorgt. Facebook stellt dafür die Funktion „Safety Check“ zur Verfügung, die ich – anders als wirklich besorgte Nachfragen – für unangebracht und perfide halte:

Weiterlesen

Hat's dir gefallen?
20150209_172954

Im falschen Film

Menschenmassen geben ja immer einen guten Anlass, um psychologische Amateurstudien zu erheben. In Berlin findet gerade Deutschlands größtes Filmfestival statt. Nach 10 Tagen Beobachtung sind hier meine 5 Thesen über den Filmkritiker: Weiterlesen

Hat's dir gefallen?
Keller-bild

Jedem Anfang wohnt ein Schauder inne

Wer in einer Wohnung in Berlin lebt, die nicht gerade in einem Keller, unter einer Schlagzeugschule oder über einer Werkstatt für Fräs-Bohrmaschinen liegt: Bleibt, wo ihr seid, und kommt nicht auf die Idee, umzuziehen. Dass der Berliner Mietmarkt kein Wellnessbereich ist, ist bekannt. Aber dass es so schlimm kommt, wenn man eine neue Wohnung sucht, hätte ich nicht gedacht. Weiterlesen

Hat's dir gefallen?
DSC_0076

Back in Berlin

Woran merkt man, dass man wieder in Berlin ist? Daran, dass Hunde einen Irokesen-Schnitt tragen, dass der Bus an der Haltestelle anhält, nur weil man dort wartet und daran, dass man nicht mehr einfach mal so einem Kamel „Guten Tag“ sagen kann. Weiterlesen

Hat's dir gefallen?